JÖRG M. SOMMER

Bild: Jörg M. Sommer an dem Schreibtisch seines Großvaters

Meine Werte

  • „Klartext auf den Punkt gebracht“
  • „Wertschätzung ins Handeln übersetzen“
  • „Auf dauerhafte, vertrauensvolle und ehrliche Partnerschaften setzen“

Jörg M. Sommer atmet seit 1993 Veranstaltungsluft, ein und aus.

Von 1993 bis 2002 als Head of Customer Service für einen der führenden Büromaschinen-Dienstleister, wo er sich unter anderem für den Bereich Standleitung Messe ORGATEC Köln und CeBIT Hannover verantwortlich zeigte, entstand die Begeisterung Veranstaltungen umzusetzen.

Ab 2002 zog es Jörg M. Sommer als Inhaber der Full Service Agentur emf in die Selbstständigkeit. Er gilt als Pionier der professionellen Outdoor- und Offroad-Veranstaltungen am Nürburgring. Seit dem agiert er als Interim Manager, Berater sowie Planungspartner im Bereich Veranstaltungen, Veranstaltungsstätten, Tourismus und Freizeit – bis heute auch am Nürburgring.

2003 entstand das erste “Outdoor & Offroad Projektbüro am Nürburgring“. Damit wurde in Sachen professionelles Outdoor und Offroad in der grünen Hölle der Grundstein gelegt. Zu diesem Zeitpunkt wurde dann erstmals, unter seiner Leitung, der heutige Offroadpark am Nürburgring eröffnet. Bis 2009 war Jörg M. Sommer dort Planungspartner, Vertriebsleiter sowie Berater der damaligen Investoren. Hier übernahm er recht zügig die Veranstaltungsleitung. David Coulthard, Giniel de Villiers, Quentin Tarantino, namhafte Schauspieler und Formel-1-Rennfahrer vertrauten ihm.

Mit seinem Know-how und seiner Kreativität steht er Veranstaltungsstätten, Eventlocations, Agenturen, Kollegen und Unternehmen bei der Gestaltung ihrer Veranstaltung beratend zur Seite. Darüber hinaus gibt er als Referent Praxisvorträge, ist als Dozent an Hochschulen tätig, steht Behörden und Gerichte als Sachverständiger zur Verfügung.

Game Changer sind gefragt

Zwar mögen Querdenker wie ich insgesamt schwieriger zu managen sein als Arbeitnehmer, die sich über Jahrzehnte in den Mühlen eines etablierten Unternehmens hochgedient haben.

Aber als Unternehmen wollen sie selbstständige Experten haben, die sich schnell auf neue Projekte sowie Aufgaben einstellen und somit agiler arbeiten.

Selbständige gehen lösungsorientierter an die Themen und erwarten weniger Beistand von oben.

Karrierestatus: Nicht auf Jobsuche, offen für Angebote.

Für die Position:
Geschäftsführer · Chief Operating Officer · Direktor Business Development · andere Position

Arbeitsort:
Region: Köln/Bonn · Düsseldorf · Berlin · München · Granada, Spanien

Arten der Beschäftigung:
Vollzeit · Befristete Beschäftigung · Honorarbasis